0 62 24 / 1 47 25 28
der baum braun – Einweisung einer Mitarbeiterin zur Baumkontrolle zur Baumpflege

Von der Pflanzung über die Baumkontrolle zur Baumpflege

Wir bieten nachhaltigen Schutz und Pflege Ihres Baumbestands

Wir führen alle Maßnahmen zur Pflege, Erhaltung, Sanierung und Herstellung der Verkehrssicherheit Ihrer Bäume durch.

Nach einer sorgfältigen Baumbeurteilung (bspw. artenschutzrechtliche Belange) entscheiden wir mit Ihnen zusammen, welche Maßnahmen erforderlich sind.

Dies können sein:

  • Beratung und Konzepterstellung
  • Baumkontrollen nach FLL Richtlinien
  • Gutachtenerstellung
  • Baumpflanzung
  • Totholzentfernung
  • Form und Pflegeschnitte
  • Herstellung des Lichtraumprofiles
  • Einbau einer Kronensicherung
  • Erziehungsschnitt bei Jungbäumen
  • Blattdüngung und Schädlingsbekämpfung (z.B. Eichenprozessionsspinner)
  • Baumschutz / Baustellenaufsicht (z.B. bei Baumaßnahmen)
  • Herstellung der Verkehrssicherheit
  • Maßnahmen im Wurzelbereich und im Umfeld des Baumes
  • Spezialfällungen

Alle Arbeiten werden nach Richtlinien der FLL, ZTV Baumpflege und selbstverständlich unter Beachtung sämtlicher Unfallverhütungsvorschriften durchgeführt.

Artenschutzrechtliche Prüfung

Bevor der Baum bearbeitet wird hier besonders auf Habitatstrukturen, Nisthöhlen etc. kontrolliert und dokumentiert.

Beratung und Konzepterstellung

Sie haben einen Baumbestand auf Ihrem Grundstück und wissen nicht weiter? Gern beraten wir Sie was Sie mit Ihren Bäumen machen können und sollten um einen sicheren zukunftsfähigen Bestand haben.

Schonende Form und Pflegeschnitte

Wir pflegen die Bäume um ein arttypisches Erscheinungsbild zu erhalten. Ziel ist es die Bäume lange problemlos zu erhalten.

Totholzentfernung

Abgestorbenen Äste werden hier entfernt bevor sie Schaden anrichten könnten.

Lichtraumprofilschnitt

An Straßen und Gehwegen wird auf freie Sicht geachtet. Wir asten fachgerecht auf bis 4,50m an der Straße.

Einbau von Kronensicherung

An Altbäumen gibt es hin und wieder die Fehlentwicklung, das den Einbau einer Kronensicherung erfordert. Zum Schutz das Kronenteile nicht aus dem Baum herausbrechen werden sogenannte Kronensicherungen eingebaut.

Erziehungsschnitt

Auch junge Bäume brauchen Erziehung. Hier werden Fehlentwicklungen vorgebeugt, und die Zukunft des Baumes bestimmt.

Blattdüngung

Um schnellstmöglich kranken Bäumen zu helfen bringen wir Spezialdüngerlösungen mit einem Vernebler über die Blattoberfläche ein. Das „Futter“ steht dem Baum sofort zur Verfügung.

Schädlings­bekämpfung

Der Eichenprozessionsspinner wird von uns prophylaktisch mit verschiedenen biologischen Mittel eingedämmt, so dass ein Befall mit den gefährlichen Raupen nahezu ausgeschlossen werden kann.

Baustellenaufsicht

In den Städten werden oft durch Tiefbauarbeiten wichtige Wurzeln beschädigt. Wir unterstützen Sie in Ihrem Bauvorhaben bei der Planung beginnend und während der Bauphase, dass Verletzungen so weit wie möglich verhindert werden.

Maßnahmen zur Standortverbesserung

Nicht selten sind die Flächen um die Bäume stark verdichtet und oder versiegelt. Wasser Luft und Nähstoffe können nicht an die Wurzel gelangen. Mit Belüftungslanzen lockern wir den Boden auf, bauen Zusatzstoffe ein die langfristig die Situation verbessern.

Gutachtenerstellung

Zur Beurteilung der Stand und Bruchsicherheit sowie Wertermittlung erstellen wir für Sie Gutachten.

Baumkontrolle

Wir kontrollieren Ihre Bäume professionell nach der VTA-Methode unter Einsatz modernster Erfassungsgeräte (Toughpad/Handheld). Bei der Kontrolle wird nicht nur auf die Verkehrssicherungspflicht geachtet, auch wird hier auf eine zukunftsfähige Entwicklung hingearbeitet.

Baumpflanzung

Auf Wunsch entfernen wir den Wurzelstock, sägen und spalten das nutzbare Holz und häckseln das Restholz. Was Sie nicht behalten möchten, entsorgen wir für Sie. Zu guter Letzt pflanzen wir auch gerne einen neuen Baum, planen eine evtl. Ausgleichsfläche oder schaffen einen nachhaltigen Ausgleich in Kooperation mit www.plant-for-the-planet.org.

Baumkataster

Für kleine und große Baumbestände legen wir ein Baumkataster an, in dem alle Informationen zu den Bäumen enthalten sind. Sie erhalten regelmäßig schriftliche Berichte der durchgeführten Kontrollen und evtl. notwendiger Pflegemaßnahmen. Damit haben Sie eine gerichtsfeste Dokumentation in der Hand, die Sie jederzeit den Behörden und den Versicherungen vorlegen können.

Verkehrssicherungs­pflicht

Der Besitzer eines Grundstücks, auf dem Bäume stehen, ist per Gesetz verpflichtet, regelmäßig Baumkontrollen durchzuführen, um Schaden durch herabfallende Äste oder umstürzende Bäume für Nutzer angrenzender Verkehrswege zu vermeiden. Dies wird in der Fachsprache als "Verkehrssicherungspflicht" bezeichnet.

Für den Laien ist es nur schwer möglich, zu beurteilen, ob von einem Baum eine Gefahr (z.B. bei Sturm) ausgeht oder nicht. Anzeichen für versteckte Erkrankungen, die den Baum instabil werden lassen, sind oft nur für erfahrene Baumsachverständige sichtbar. Daher sollten die Baumkontrollen von einem Fachmann durchgeführt werden.

Die Kontrollen sollten dokumentiert werden, damit im Schadensfall dargelegt werden kann, dass der Verkehrssicherungspflicht genüge getan wurde. Erkannte Mängel müssen je nach Potential der Gefährdung schnellstmöglich beseitigt werden.

Spezialfällungen

Wenn ein Baum nicht erhalten werden kann, fällen wir ihn schnell, sicher und ohne unnötige Belastungen für das umliegende Gelände. Genehmigungen werden von uns, wenn nötig eingeholt. Je nach Standort setzen wir das passende Arbeitsverfahren ein – Hubsteiger, Kran oder Seilklettertechnik.